Systemisches Coaching

Coaching ist Hilfe zur Selbsthilfe.

Der Coach ermutigt alte Denk- und Verhaltensmuster zu erkennen, neue Perspektiven einzunehmen und so neue Lösungswege wahrzunehmen. Der Coach begleitet somit im Prozess.

Coaching ist Begleitung auf Zeit. Das bedeutet, der Kunde ist der Experte seines Problems und somit auch der Experte für die Lösung. Der Kunde ist selbst für die Umsetzung verantwortlich.

Zum Coaching gehört auch der „Umweltcheck". Der Kunde wird angeregt sich als Teil eines Systems in Interaktion mit seiner Umwelt zu sehen. Das System wird gemeinsam beleuchtet.

Der Coach ist verschwiegen und wertet nicht. Der Kunde kann sich öffnen und in der vom Coach geschaffenen Atmosphäre der Wertschätzung seine persönlichen Ziele identifizieren und bearbeiten.