Fragen

Warum Outdoorübungen?
Es handelt sich dabei um eine effektive Methode zur Beobachtung des Teams in Aktion, wobei Prozesse, Teamverhalten, Führungsverhalten, Kommunikationsschwächen und Konflikte sichtbar werden.

Dies erlaubt uns in kurzer Zeit die Wirklichkeit abbildende Verhaltensweisen bewusst zu machen und unmittelbar an der Auflösung von Konflikten zu arbeiten.

Ist das nicht gefährlich?
Wir veranstalten kein Rafting, keine Abseilübungen, keine Übungen zur Angstüberwindung, es gibt kein erhöhtes Verletzungsrisiko über Alltagssituationen hinaus.
Wir veranstalten keine Events, keine Incentives, keinen Betriebsurlaub, keine Beratung sondern Begleitung im Prozess.

Woher weiß ich was mein Team braucht?
Wir begleiten Sie im Analyseprozess und erarbeiten mit Ihnen eine individuelle für Ihr Team maßgeschneiderte Lösung.

Wie nachhaltig ist eine Teamentwicklung/ein Teamcoaching?
Die Nachhaltigkeit ergibt sich aus dem Veränderungswillen der Teammitglieder. Natürlich kann der Coach keine Gehirnwäsche durchführen, oder Charaktere von Menschen verändern.
Der Mensch ist ein soziales Wesen und möchte mit anderen Menschen in Interaktion treten. Die meisten Menschen sind durchaus in der Lage in einem Team ihren Platz einzunehmen und auszufüllen. Es braucht dazu ein gemeinsames Ziel, mit dem sich jeder einzelne identifizieren kann und ein Grundverständnis über die eigene Rolle im Team sowie Klarheit über die Aufgaben, die zu erfüllen sind.
Teams sind meist in der Lage ihre Probleme selbst zu lösen. Aufgrund von unklarer Kommunikation, Missverständnissen und bereits entstandenen Konflikten erschließt sich dem Team die eigene Problemlösungskompetenz oftmals gar nicht mehr.
Ein Coach kann dem Team helfen, die eigenen Teamkompetenzen zu entdecken und diese selbstverantwortlich anzuwenden. Ein so in sich gestärktes Team, welches um die eigenen Stärken und Möglichkeiten weiß kann künftige Probleme aus sich selbst lösen.

 

Teamcoaching und Teamentwicklung führe ich in Kooperation mit Yukon Experience durch.